Freitag, 7. September 2018

Die Miabox ist dieses mal voll mit Minerals #Beauty #Box #August2018

*sponsored mit einem Schuss Werbung*

Als ich vor einigen Tagen aus dem Urlaub kam, wartete meine neue Miabox auf mich. Nach der letzten Box war ich ganz begeistert und habe mich auf die August Box gefreut. Kaum standen die Koffer habe ich sie gleich aufgemacht und reingeschaut. :P

Das Thema der aktuellen Box ist Minerals. Das ist bei Make-up und Cremes ja sehr beliebt und ist in so einigen Produkten vorhanden. Es konnte also viel unterschiedliches in der Box sein.
Schnell das Papier entfernt und da waren meine Produkte. 4 Produkte aus dem Pflegebereich und 2 Produkte aus dem dekoratives Make-up Bereich. Diesmal sogar alles von Herstellern die mir bekannt sind.

Seacret habe ich letzten Monat durch die Miabox kennengelernt. Da war eine Body Butter dabei gewesen. Diesmal ist es ein Salz & Öl Peeling. Der Tigel ist genauso wie der von der Body Butter und hat 400g Inhalt.
Im Peeling findet man ätherische Öle. geeignet ist das Peeling für jeden Hauttyp. Etwas auf den Händen verteilen und dann sanft damit das Gesicht einreiben. Das Peeling entfernt trockene Haut und hinterlässt eine gesund und gepflegte Haut.

In einer süßen roten Tube ist das Cougar Placenta Facial Serum. Auch letzten Monat waren schon einige Produkte von Cougar dabei und so kannte ich nun die Firma und wusste, dass es tolle und hochwertige Produkte sind.
Der Hauptwirkstoff in dem Serum ist Bio-Proteinol. Schon seit Jahren wird es in speziellen Behandlungen für Haut und Haare verwendet. Durch die Tube kann man es sehr gut dosieren. Click-Deckel öffnen und leicht drücken...schon hat man die passende Menge.

Seren sollen bei der täglichen Hautpflege-Routine unerlässlich sein. Ich muss zugeben, dass ich noch nie eines genutzt habe. Mit dem Cougar Serum fange ich nun also an und schaue mal wie so eine Pflege ist.
Von dem klaren Serum braucht man nicht viel, denn es lässt sich sehr schön verteilen. Der Geruch ist eher neutral, was ich sehr positiv finde. Das es sehr schnell einzieht ist der nächste Pluspunkt. Mal sehen wie sich meine Haut anfühl, wenn ich es länger nutze.

Ebenfalls von Cougar ist der rare white Diamond Night Moisturiser. In dem kleinen Tiegel ist eine außergewöhnliche  Nachtcreme enthalten. Ich habe bis jetzt immer Morgens und Abends die gleiche Creme benutzt.
Schon an der Konsistenz der Creme merkt man, dass sie sehr reichhaltig ist. So wird die Haut Nachts gut gepflegt und bekommt viele wichtige Wirkstoffe. Sie enthält echte Diamantpartikel und verleiht der Haut eine Leuchtkraft und Gleichmäßigkeit.

Was ich nicht schön finde, ist das der Teigel von Anfang an nur halb befüllt ist. So etwas mag ich ja generell nicht. Da könnte man auch einen kleineren Tiegel nehmen, der Umwelt etwas gutes tun und dem Kunden nicht mehr Inhalt vorgaukeln.
Ich habe nun die letzten Abende immer vor dem schlafen gehen mein Gesicht mit der Cougar Creme eingecremt. Es fühlt sich schon sehr angenehm an, allerdings darf man nicht zu viel nehmen. Dann hat man nämlich zu viel im Gesicht und danach auf dem Kissen. ;)

Die beiden Produkte aus dem dekorativer Kosmetik Bereich sind aus dem Hause Malu Wilz. Diese Firma kenne ich schon eine Weile, aber beide Produkte sind noch nicht in meinem Badezimmer gelandet.
Der Glossy Stick ist das aktuelle Trendprodukt im Lippenbereich. Dieser hat einen fruchtigen Himbeerduft. Da man einen "Stift" in der Hand hat, kann man die Lippen gut damit schminken und kann genauer arbeiten, als mit einem klassischen Lippenstift.

Die Textur ist ist angenehm und schmiegt sich schön an die Lippen. Dabei klebt nichts und er verteilt sich somit sehr gut. Beim Tragen bekommt man kein trockenes Gefühl auf den Lippen und kann ihn sehr gut den ganzen Tag nutzen.
Auch die Farbe passt sehr gut zum Alltag. Die Lippen haben eine schöne Farbe, aber wirken nicht zu knallig oder zu dominant. Das passt zum Büro, zum Ausgehen und auch zum romantischen Abend zu zweit. Ein tolles Produkt.

Das zweite Produkt ist ein Blusher. Dieses Produkt hatte es nicht leicht bei mir, denn ich nutze keinen Blusher. Auch pink ist nicht wirklich meine Farbe. So habe ich den Blusher nicht genutzt, sondern ihn an eine Freundin weiter gegeben.
Der Blusher ist sehr weich und zart und deshalb kann man ihn gut und einfach mit einem Pinsel auftragen. Mit etwas mehr Blusher auf dem Pinsel und etwas mehr Druck hat man einen intensiven Blush und wenn man etwas weniger nutzt, dann kann man auch schön dezent arbeiten.

Zum Schluss war dann noch eine BB-Creme von Model Co. Das war ein Extra-Produkt. In der Miabox letzten Monat war ja bereits eine BB-Creme und die hatte ein recht kurzes MHD. Hat mich nicht so sehr gestört, aber einige haben sich wohl beschwert.
Der Hersteller hatte sich da nur vertan und die Creme ist noch bis 2019 haltbar. Trotzdem hat Miabox diese BB-Creme als Ersatz dazu getan. Finde ich einen tollen Service.

Die Creme von letztem Monat war mir eindeutig zu hell, aber diese hat genau meine Farbe. Auch hier reicht wieder ein kleiner Klecks und schon kann man die Creme gut im Gesicht verteilen. Überall hat man Creme und dazu eine schöne Farbe im Gesicht.
Kurz einziehen lassen und dann kann man sich problemlos schminken. Gefällt mir sehr gut und ist schon in der täglich Routine eingeflossen.

Diesmal hat die Box einen Wert von ca. 150€, was wieder echt toll ist bei dem Preis von 20€. Die Auswahl ist auch sehr gut und einzig der Blush ist nicht in meinem Badezimmer gelandet. Rundum eine tolle Box! Am besten gleich reinschauen und euch mal eine Miabox bestellen!

Keine Kommentare: