Donnerstag, 14. Dezember 2017

Ein neuer Wasserhahn, der das Leben erleichtern wird #Calmwaters #Armatur #FrBT17

*sponsored mit einem Schuss Werbung*

Wenn man ein Haus hat ist irgendwie immer etwas zu tun...und wenn alles fertig ist fängt man irgendwie wieder von vorne an. :D Unser Anbau ist nun seit 8 Jahren da und bis auf kleinere Sachen ist da noch alles super. Im alten Teil des Hauses wo Schatzi´s Mama wohnt sind wir aber seit Jahren dran und renovieren immer wieder ein Zimmer.

Im Moment planen wir ein neues Badezimmer für sie. Das dauert alles etwas länger, da wir Zuschüsse beantragt haben, weil das Badezimmer ja Senioren-gerecht gestaltet wird. Trotzdem haben wir schon etwas geplant und sind auch schon fleißig dabei Produkte dafür anzuschaffen.
Die Badewanne kommt raus und dafür kommt eine größere begehbare Dusche rein. Dafür haben wir schon einen Griff und einen Sitz beantragt. Es soll ein größeres Waschbecken rein, dass mehr auf ihrer Höhe ist. Dazu wird die Waschmaschine aus dem Keller hochgebracht, da wir immer Angst haben das sie mal stürzt, wenn sie in den Keller geht. Zum Schluss wird dann noch die Toilette höher angebracht, da ihr das Aufstehen nachher dann einfacher fallen wird.

Ein neues Waschbecken haben wir noch nicht, da wir noch am Diskutieren sind, ob es ein Aufsatzbecken oder ein normales Becken werden soll. Die Waschtischarmatur haben wir allerdings nun schon da. Ich habe mir dafür Calmwaters ausgesucht, denn die Regendusche von dort nutzen wir total gerne und dadurch weiß ich wie gut die Produkte sind.
Calmwaters bietet eine sehr große Auswahl an Wasserhähnen und Armaturen. Im Moment ist bei Schatzi´s Mama noch so ein alter mit einem Gewinde rechts und links zum Wasser anmachen. Wir wollten aber einen Einhebelmischer, da diese sich leichter bedienen lassen und man die Temperatur leichter und schneller regulieren kann.

Das Set besteht aus dem Wasserhahn, Anschlussschläuchen, Excentergarnitur und Befestigungsmaterial. Wenn das Badezimmer also irgendwann soweit fertig ist und wir die Armatur anbringen können, ist alles da und wir müssen nichts noch extra einkaufen gehen.
Das ist uns damals in unserem Badezimmer passiert. Die Schränke waren aufgebaut, die Waschbecken waren angebracht und dann wurde es Zeit für die Wasserhähne. Unser Freund (der im Sanitärbereich arbeitet) war da um alles anzubringen und dann haben wir bemerkt, dass Teile im Set nicht dabei waren und wir erst noch losmussten um sie extra zu kaufen. *nerv* Dieses Problem werden wir mit der neuen Armatur von Calmwaters nicht haben.

Die Armatur ist aus Messing mit einem Chrom-Finish. Das ist optisch sehr schön und in den meisten Badezimmern normal. Der Vorteil an diesem Finish ist das sie sehr Pflegeleicht leicht ist. Wenn der Wasserhahn mit einem milden Reiniger putzt und dann mit einem weichen Tuch abwischt, hat man immer einen schönen Glanz.
Und gefällt die Mologa Armatur und auch Schatzi´s Mama findet sie sehr hübsch. Sie wird es viel leichter machen die richtige Temperatur einzustellen und sie muss nicht immer an 2 Hähnen drehen, um Wasser zu bekommen. Hoffentlich geht es mit dem Badezimmer schnell voran und dann kann sie die Armatur auch bald benutzen.

Wie findet ihr die Armatur? Ist das etwas das ihr auch nehmen würdet oder mögt ihr lieber etwas anderes?