Freitag, 28. Mai 2010

Das Leben kann unfair sein.

Ich bin jemand der sich lange mit Dingen die passiert sind beschäftigt wenn sie es net raus lässt, also werde ich meinen Frust mal hier los lassen.

Wie die Regelmäßigen Leser meines Blogs wissen bin ich sehr aktiv auf Facebook. Dort hatte Casio Anfang der Woche zu einem echt tollen Wettbewerb aufgerufen. Es wurden 3 Exilim Kameras verlost. Man kann sie testen und muss vom 1.6 bis zum 15.6 Zeit haben und Im Urlaub, etc sein um Fotos zu machen, die auf der Seite gepostet werden dürfen. Teilnehmen durfte jeder ab 18. Es gabe Bedienungen wie z.B das wenn man manipuliert oder sowas aus dem Wettbewerb ausgeschlossen wird.


Das Prinzip war recht einfach. Man konnte eine kurze Bewerbung schreiben und ein Bild hochladen. Für alle die Facebook nicht kennen....man kann unter Kommentaren und Bildern auf "gefällt mir" clicken. Die 3 Fotos mit den meisten Gefällt mir bekamen dann eine Kamera zum testen.

Normalerweise mache ich bei solchen Sachen nicht mit, da ich nicht dachte genug Freunde zu haben und diese wollte ich auch nicht nerven mit der bitte Gefällt mir zu clicken, aber diesmal war der Reiz zu groß. Ich habe keine Kamera und mache die Bilder immer mit dem Handy. Schön sind sie so halt nicht. Wir sind dann auch noch genau zu dem passenden Zeitpunkt im Urlaub und ich hätte knipsen können ohne Ende.

Ich habe mich also beworben mit dem Foto einer meiner Mietze. Nach einigen Tagen hatte ich auch schon an die 40 Gefaller und viele nette Kommentare. Ich war echt überrascht und der Ehrgeiz packte mich. Ich postete den Link hin und wieder auf meiner Wall mit der Bitte das meine Freunde voten mögen. (Jeder kann ja nur einmal).

Ich stieg höher und lustig fand ich das die 3 Top Leute dann tatsächlich ich und 2 Freundinnen waren. Es wäre doch echt perfekt gewesen. Dann kam jemand neues und holte auf. Es war schade, aber so ist das nun mal in einem Wettbewerb. Eine Freundin und ich waren quasi Nase an Nase.

Schlimm war das man immer wieder Stimmen verlor durch Facebook. Leute die Gefällt mir geclickt hatten waren plötzlich weg ohne das sie es selber getan hatten. Nachdem es mir 3mal passiert war habe ich eine Liste aller meiner Gefällt mirs geschrieben und wenn wer fehlte geschaut wer weg war. Eine Heidenarbeit sag ich euch. LOL.

Ich schrieb die Person dann an und fragte ob sie es net mehr mag oder ob es Facebook war..und es war immer Facebook. Ich fand das total unfair also schrieb ich Casio an. Die Antwort war das es leider ein Fehler von Facebook sei und man nichts dagegen tun könne. Schade.

Gestern war es dann so das meine Freundin und ich immer noch Nase an Nase waren. Sie ging mal ein paar Stimmen rauf und ich viel auf Platz 4 und dann ging ich ein paar rauf oder sie ein paar runter und ich war auf 3. Es war das totale hin und her und wir waren und echt nicht sicher wer dabei sein würde. Natürlich hätte ich gerne Platz 3 gehabt, aber ihr habe ich es auch gegönnt.

Dann kam eine neue Spielerin dazu. Sie hatte ein echt lausiges Bild ohne ein Wort Kommentar eingestellt und innerhalb von 8 Stunden 170 Gefällt mir gesammelt. Etwas wofür der Rest von uns 5 Tage gebraucht hatte. So etwas lässt natürlich Misstrauen aufkommen und ich fing an (zusammen mit einer anderen Freundin) zu forschen. Wir entdeckten das die meisten Leute die bei ihr geclickt hatten alle in den 3 selben Gruppen waren...allerdings noch nie aktiv. Das schrie doch nach Fake.

Ich schrieb dieses auch an Casio, da ich es schon unfair fand das jemand mit den Methoden gewinnen sollte wo wir doch so hart und fair dafür gekämpft hatten. Naja...Casio hat es natürlich nicht nötig gehabt eine Antwort zu geben. So jemand "kleines" wie ich ist es wohl nicht wert.

Ich habe heute früh nochmal nachgeschaut wo wir alle lagen. Meine Freundin und ich waren auf Platz 4 und 5 abgesackt. Ich lag 2 Stimmen hinter ihr. Ich entschied mich also den Link zwar hin und wieder nochmal auf meine Wall zu posten, aber nicht mehr nach zuschauen wie es liegt.

Ich hatte gehofft..ehrlich gehofft...das Casio fair sein würde und sich an die eigenen Regeln erinnern würde und forschen würde ob es die Personen der anderen wirklich gibt.

Um 12 Uhr Mittags war das ganze vorbei und Casio schrieb das die Gewinner benachrichtigt werden und wenn sie wollen auch genannt werden. Seit dem ist Funkstille!!! Anscheinend wollen sie nicht genannt werden, aber es ist klar das die beiden die oben waren gewonnen haben und dann die mit den viele Fakes. Wo meine Freundin und ich lagen weiß ich nicht mehr, da ich danach auch weg war und wer weiß ob nun noch alle in der Gruppe sind. Ich werde sie auch verlassen, den so etwas finde ich ganz ehrlich gesagt SCH**** und will kein Fan davon sein.

Ich fände es besser wenn Casio sich äußern würde und nachforschen würde ob das ganze mit rechten Dingen zuging. Selbst wenn ich dann nicht gewinne sondern meine Freundin wäre mir das egal. Lieber sie als diese andere. ich weiß nämlich das sie sich genauso wie ich auf die Kamera gefreut hat und genaus fair und ehrlich dafür gewesen ist.

Ich für meinen Teil habe mich entschieden Casio ab jetzt zu boykottieren. So eine Firma möchte ich einfach nicht unterstützen. Wenn ich mir irgendwann mal eine Kamera leisten kann wird sie von einer anderen Firma sein...es gibt doch genug andere die bestimmt besser sind.

Ich werde nun probieren einen Sponsor zu finden der eine oder vielleicht 2 Kameras sponsert und werde dann einen fairer Wettbewerb starten. Es waren nämlich viele echt tolle Bilder dabei, die es verdient hätten zu gewinnen.

Drückt mir die Daumen das ich jemanden finde. :)

So..nun geht es mir besser..nachdem ich mich ausgekotzt habe. LOL