Freitag, 11. Oktober 2019

Ich liebe getrocknete Feigen und türkischen Honig und habe nun endlich den passenden Shop dafür gefunden #SultansPalace #Food #Mokka

*Werbung*

Bei jedem ist es doch so, dass gewisse Dinge Erinnerungen auslösen. In meinem Leben gibt es davon ganz viele Dinge. Erst am Wochenende hatte ich wieder so ein Erlebnis mit einem Kräuter-Säckchen, dass mich total an meine Oma erinnerte.

Mit allem, was türkisch ist, verbinde ich z.B. meine Kindheit. Meine Mama hatte einen türkischen Freund, als ich noch recht jung war und an diese Zeit habe ich echt schöne Erinnerungen. Ein kleiner türkischer Teppich, der angeblich fliegen konnte....goldene Schuhe wie aus dem Königshaus...Honig mit Wabe in einem Einmachglas und viele leckere Lebensmittel.

Am meisten denke ich da an Börek, Baklava, getrocknete Feigen und türkischen Honig. Früher als ich noch in größeren Orten oder in der Nähe von einer großen Stadt gewohnt habe, gab es auch meist einen türkischen Supermarkt, in dem ich einkaufen gehen konnte. Nun habe ich so etwas leider nicht mehr, aber möchte trotzdem nicht ganz auf diese Leckereien verzichten.

Börek mache ich schon seit Jahren selber und mit Baklava habe ich hin und wieder Glück und bekomme ihn beim Döner Laden. Getrocknete Feigen und türkischen Honig habe ich zuletzt auf Zypern gekauft, aber seit dem einfach keine mehr gefunden. Bis jetzt, denn ich habe endlich den passenden Shop dafür gefunden.
Sultan´s Palace ist ein Online Shop mit Trockenfrüchten, Beeren, Nüssen und mehr. Alle Produkte werden streng kontrolliert und durchlaufen einen Geschmackstest, bevor sie in den Online Shop kommen. So wird sichergestellt, dass alle Produkte von bester Qualität sind und fantastisch schmecken.

Ich bin gleich stöbern gegangen und habe recht schnell meine geliebten getrockneten Feigen gefunden. Dabei blieb es aber nicht, denn es gibt so viele leckere Produkte und schnell hatte ich ganz viel im Warenkorb. Da man alle Produkte in verschiedenen Verpackungsgrößen kaufen kann, kann man unbekannte Produkte erst einmal in klein bestellen und testen, ob sie einem schmecken.
Mit 100g geht es los und dann sogar bis 5kg rauf! Je mehr Gramm im Beutel sind, desto günstiger wird es. Bei den Feigen kosten 100g 2,50€ und 5kg dann nur 49,99€. Wenn man da mal ein bisschen rechnet, merkt man, wie viel man da spart.

Was mir richtig gefällt ist wie die Produkte im Shop angezeigt werden. Sobald man sich ein Produkt aussucht, bekommt man wirklich alles an Informationen, die man vielleicht benötigt. Als Erstes sieht man 4 Zeichen..oder eben nicht. Glutenfrei, Lactosefrei, Zuckerfrei und Rohkost werden immer passend angezeigt. Darunter dann die Nährwerte, die Lagerung und das Herkunftsland. Ganz unten dann noch eine Beschreibung wo z.B. drin steht, was an Vitaminen im Produkt ist oder das meine Feigen bei Müdigkeit und Leistungsschwäche helfen.

Die Produkte werden dann in Ziplock Beuteln geliefert. Vorne sind diese klar, so das man immer gleich sieht, was drin ist. Man kann nach jedem genießen den Beutel wieder dicht verschließen und das Produkt bleibt frisch. Leider steht nichts auf den Beuteln. Ich fände hinten ein Etikett mit dem Namen, der Grammzahl und einige Angaben die man Online findet schon besser.

Wir essen sehr gerne Nüsse und ich liebe Mischungen. In den meisten Mischungen hat man allerdings Rosinen und/oder Erdnüsse. Rosinen esse ich gar nicht und Erdnüsse muss ich nicht unbedingt haben. Im Nusskern-Mix von Sultan´s Palace findet man keines von beidem.
Dafür findet man Macadamia, Mandelkerne, Pecannüsse, Walnusskerne, Paranusskerne und Cashewkerne. Diese stammen aus verschiedenen Ländern und werden hier in Deutschland gemischt und abgepackt. Die Nüsse sind naturbelassen, also kann man sie nicht nur zum Snacken nehmen, sondern auch gut zum Backen z.B. Die Nüsse sind richtig lecker. Speziell Paranüsse esse ich richtig gerne und fand es toll, das mehr als nur 1 oder 2 in der Packung waren.

Für Schatzi habe ich einen Kokos-Mix ausgesucht. Er liebt Kokos und hatte so gleich einiges zum Probieren. In dem Beutel sind nämlich Kokos-Chips, Kokoswürfel und Kokosstücke Jumbo. Die Kokosnüsse stammen aus Sri Lanka, Thailand und Ghana. Man kann alle 3 Varianten natürlich auch einzeln bestellen.
Die kleinen Kokoswürfel haben nicht lange überlegt, denn die fand er am besten. Die größeren Stücke sind etwas fester und man hat eine Weile mehr dran zu kauen. Kokos-Chips sind natürlich auch toll zum Knabbern, aber einige sind dann auf einer Torte gelandet. Als Deko zum Essen sind die absolut perfekt.

Neben Paranüssen liebe ich auch noch Macadamianüssen und als ich diese in einem Imker-Honig geröstet entdeckt habe, musste ich sie gleich mitbestellen. Was für ein Traum die sind!!! Die Kruste außen ist leicht süß und umgibt die Nuss mit einem knackigen Kern.
Jeder der hier zugegriffen hat, hat gerne noch einmal zugegriffen. Alle fanden die Macadamianüsse in Honigmantel einfach zu lecker und Ruck Zuck war der Beutel leer. Diese muss ich beim nächsten Mal wieder bestellen und dann am besten in einem größeren Beutel. Wobei der wohl auch recht schnell leer sein wird. :P

Die Feigen kommen aus der Türkei und sind genau das was ich liebe. Sie sind schön groß, saftig und schmecken schön süß. Sie werden getrocknet, aber bleiben trotzdem saftig. Solange sie immer wieder verschlossen werden behalten sie diese perfekte Konsistenz.
Genau so sollen getrocknete Feigen schmecken! Mama und ich haben uns die Packung geteilt und wir waren beide total begeistert davon. Natürlich kann man sie auch wieder zum Kochen und Backen nutzen, aber dafür sind sie mir zu schade. Ich esse sie einfach zu gerne so.

Türkischen Honig bekommt man in verschiedenen Varianten. Man kann ihn in verschiedenen Geschmacksrichtungen bekommen und dann gibt es ihn mit Nüssen drin und ohne. Ich mag alle Varianten und nehme am liebsten immer mal wieder einen anderen. Sultan´s Palace bietet momentan 2 verschiedene Sorten an und ich habe mich für den Klassiker ohne Nüsse entschieden.
Türkischer Honig ist recht klebrig, also wird er mit Puderzucker bedeckt, damit er nicht aneinander klebt. Das war auch hier der Fall und so habe ich die einzelnen Stücke schön aus der Packung bekommen und konnte sie gut essen. Meist sind sie so groß, dass man sie ganz essen kann, denn so vermeidet man Puderzucker überall. Der Türkische Honig von Sultan´s Palace war einfach so lecker. Er hatte genau die richtige Konsistenz und schmeckte so, wie ich es in Erinnerung hatte.

Total ungeplant kam dann noch etwas zu meiner Bestellung dazu, denn im Shop gibt es nicht nur Snacks und Knabbereien, sondern auch wunderschöne Mokka Sets. Ich habe mich sofort verliebt und musste so ein Set mitbestellen.
Diese Sets sehen aus wie aus einem orientalischen Königshaus....glänzend, verschnörkelt und etwas ganz besonderes. Selbst wenn ich es ganz selten nutze, sieht es als Deko in meiner Küche so schön aus. Da schaut jeder hin und ich wurde schon ganz oft drauf angesprochen.

Das Set beinhaltet ein kleines Tablet mit passenden Ausbuchtungen für die anderen Komponenten. Es ist eine kleine Mokkatasse dabei, die in eine schöne silberne Halterung kommt mit einem passenden Deckel. Zu einem Mokka trinkt man Wasser, also ist auch ein schönes Glas dabei, wieder mit einer silbernen Halterung und einem passenden Deckel.
In der Mitte ist eine kleine Zuckerdose mit Deckel. Hier gehören traditionell allerdings kleine Süßigkeiten rein, wie der türkische Honig oder Schokoladenfrüchte. Die silbernen Halterungen sind ganz fein gemacht und haben wunderschöne Muster drin. So etwas sieht einfach so toll aus und ist auch als Geschenk etwas wirklich Besonderes.

Sultan´s Palace ist ein wirklich toller Shop und jeder der gerne Nüsse, getrocknete Früchte, gesunde Snacks und Schokoladefrüchte mag, sollte hier mal reinschauen. Preislich lohnt es sich auf alle Fälle zu etwas größeren Packungen zu greifen und geschmacklich ist alles so lecker!

Keine Kommentare: