Mittwoch, 9. März 2011

Produkttest: Müller´s Mühle

*sponsored mit einem Schuss Werbung*

Den Namen Müller´s Mühle kannte ich ja schon, aber ich wusste es nur Reis zuzuordnen. Ganz falsch, denn Müller´s Mühle hat ja soviel mehr! Vorher aber noch etwas zu Müller´s Mühle. :)

Mein "kleines" Testpaket hatte auch Reis drin, aber auch ganz viele andere Dinge.
Neben den Lebensmitteln waren dann auch noch so einige Rezepte dabei, damit man gleich was hatte zum machen. :) Wir haben nun alles mal durchprobiert und somit wird es Zeit für meinen Bericht. :)

Die ersten 3 Produkte im Test waren Mikrowellen Gerichte. Sie kommen in Beuteln die man einreißt und für 2 Minuten in die Mikrowelle stellt.

- Gourmet Balsamico Linsen
- Gourmet Weiße Bohnen
- Gourmet Reiskreation"Reis und Hülsenfrüchte: zwei gesunde Naturprodukte, die bisher viel zu selten im kulinarischen Rampenlicht standen. Verfeinert mit ausgesuchten Zutaten werden sie zu einem besonderen Geschmackserlebnis. So wie bei den neuen Müller’s Mühle Gourmet-Beilagen: Ausgesuchte Kreationen die Ihnen ein unvergleichliches Geschmackserlebnis bereiten.

2 Minuten erhitzen – fertig ist der Genuss.

Entdecken Sie den vollen Geschmack der neuen Müller's Mühle Gourmet-Kreationen. Schonend vorgegarte Kompositionen vereinen feinste Reis- oder Hülsenfruchtsorten mit ausge­wähl­tem Gemüse. Ob Mediterrane Reiskreation, Balsamico Linsen oder Weiße Bohnen mit mediterranem Gemüse – diesen leckeren Beilagen kann keiner widerstehen."

Den Reis fand ich sehr lecker. Mit Gemüse und einer leichten Paprikasauce. Man kann es gut zu Fleisch essen, aber ich fand es einfach so allein auch gut.

Die beiden andern sind eher als Beilage und nicht als Hauptgericht. Sie schmecken aber auch sehr gut wenn man etwas Fleisch und z.B. Kartoffeln dazu hat.

Die Idee ist sehr gut für auf der Arbeit oder wenn man nach Hause kommt und nicht viel Zeit hat zum kochen. Aufreißen und ab in die Mikro...fertig!Dann waren 2 Reis-Sorten dabei. Einmal ein 8 Minuten Reis im Kochbeutel und einmal Jasmin Reis lose. Der 8 Minuten Reis wird im Beutel ins kochende Wasser gegeben und wie der Name sagt 8 Minuten lang gekocht. Danach raus holen und aufschneiden. Etwas zu biss fest für meinen Geschmack, aber das kann man ja durch ein bisschen längeres kochen ändern. Der Jasmin Reis ist ein etwas edlerer Reis. Er wird 10 Minuten gekocht und duftet schon ganz anders. Zum Gulasch nicht so gut, aber ideal für Asiatische Gerichte.

Dann war noch eine Packung Kartoffelmehl dabei. Damit wusste ich zuerst garnix anzufangen. Nun wird es wohl immer einen Platz in meiner Küche haben. Es ist perfekt um Saucen zu binden und cremiger zu machen. Suppen und Desserts können aber auch damit gemacht werden. Was ich aber ganz toll finde ist wenn man einen Kuchen backt ersetzt man 1/3 des Mehls einfach durch Kartoffelmehl. Der Kuchen wird ganz luftig dadurch.Zum Schluss waren dann noch 2 Packungen dabei. Einmal mit roten Linsen. Ich bin nicht so der Linsen-Fan, aber meine Schwiegermutter hat sich damit eine richtig sämige Suppe gemacht. Die Linsen werden 10 Minuten gekocht und sind dann "einsatzbereit". :P

In der 2ten war Popcorn-Mais. Den habe ich in einem speziellen Beutel in der Mikrowelle gemacht. Danach etwas Salz und ein bisschen Butter dazu. Gut durch gemischt und lecker zum Film. :P

Ich weiß nun also das Müller´s Mühle mehr als nur Reis hat und werde öfters mal darauf achten beim Einkauf. :)