Mittwoch, 5. August 2020

Das klassische Kassler Gericht wird durch Blätterteig gleich ganz anders #Rezept #Food #Schnellundlecker

Heutzutage findet man zu jedem Gericht verschiedene Varianten, die es mal wieder ganz anders schmecken lassen, obwohl man kaum etwas verändert hat. Ich liebe solche Varianten und probiere die total gerne aus. Meistens sind das All-in-one Varianten, wo ich alles zusammen im Ofen oder im Multi-Cooker machen kann.

Andere Varianten sind zwar immer noch einiges an Arbeit, aber wenn man das Gericht dann braucht, ist es schnell da bereits alles vorbereitet ist und nur noch in den Ofen muss. So war es am Sonntag mit unserem Abendessen. Ich habe Kassler mit Kartoffelpüree und Sauerkraut gemacht....in einer ganz anderen Version.

Freitag, 31. Juli 2020

Cinny im Dappers Hotel in Bad Kissingen - Tag 1 #Reisen #Kurzurlaub #Bayern

*Werbung*

Ich habe immer gewusst das Bayern viele schöne Orte hat und wir eigentlich nicht weit weg reisen müssten, um tolles zu sehen. Jetzt, zu Corona-Zeiten, wollen wir zwar nicht auf Urlaub verzichten, aber das Ausland fällt definitiv weg. Gerade deshalb freue ich mich, dass es bei uns so schön ist und wir Urlaubsorte direkt vor der Tür haben.

Viele der schönen Orte sind in einem Umkreis von einer Stunde und natürlich könnten wir da mal schnell für einen Tagesausflug hin, aber Schatzi fotografiert ja lieber in den frühen Morgenstunden oder in den Abend-/Nachtstunden. Deshalb buche ich uns immer ein Hotel für solche Trips und wir machen ein schönes Wochenende draus. So war es dann auch vor 2 Wochen, als wir nach Bad Kissingen sind. 

Mittwoch, 29. Juli 2020

Jeder mag bei uns Zitronenkuchen und der geht sehr gut auch ohne Zucker #Rezept #Backen #Zitrone

Der nächste Familien-Geburtstag steht in 2 Wochen an und ich probiere schon mal Kuchen-Rezepte ohne Zucker aus, damit ich dann den passenden Kuchen backen kann. Es läuft bei jedem Geburtstag in der Familie gleich ab...man sagt "Ihr müsst nichts mitbringen" und dann kommt jeder mit einem Kuchen, einer Torte oder Muffins. Am Ende sind immer Unmengen über und dann isst man tagelang Reste. Ich habe also aufgegeben. :D

Da ich ja nun schon vorab weiß, dass ich wieder einiges von dem Kuchen mit nach Hause nehmen muss, habe ich nach Kuchen geschaut, denn die kann Schatzi gut in der Brotbox mit zur Arbeit nehmen. Mit Torte ist das immer etwas schwierig und die nimmt er lieber nicht mit. Letztes Wochenende habe ich für den ersten Test einen Zitronenkuchen gemacht, denn er ist bei allen beliebt.

Montag, 27. Juli 2020

Darf ich vorstellen - Admiral von und zu Rumpel! Das ganz besondere Bild #Haustier-Kunst #Katzen # Adelig

*Werbung*

Ich habe Püpschen seit sie 10 Tage alt ist und es hat nicht lange gedauert, bis sie die Herrschaft im Haus übernommen hatte. Sie war nur ein kleines Knäuel, aber selbst der große Maine-Coon hatte Respekt vor ihr. Jede Katze, die zu uns kam, hat sich automatisch untergeordnet und sie blieb immer die Chefin.

Dann kam Rumpel! Der Kater, der nie von seiner Mama gelernt hat, wie man mit anderen Katzen umgeht, da er zu früh ausgesetzt wurde. Ich sage immer liebevoll, dass er einfach asozial ist. Somit hatte er auch keinen Respekt und ihm war egal wen er angegriffen hat um zu spielen. Für ihn stand fest, dass er der Herrscher ist und alles machen darf. Es hat dann auch wenig geholfen, dass ich ihn total verwöhnt habe und ihn bis heute wie einen kleinen König behandel. :D

Freitag, 24. Juli 2020

Probiotika sind nicht nur im Joghurt gut, sondern auch im Kosmetikbereich #Gehwol #balance #Beauty

*Werbung*

Vorletztes Wochenende sind wir mal wieder weg für ein paar Tage. Bayern bietet so viele schöne Orte und wir müssen nicht wirklich weit fahren, um etwas Schönes zu unternehmen. Meist weiß man ja gar nicht, was man alles in der Nähe hat. Erst im Hotel habe ich, dank Flyer, gesehen, was es alles in der Gegend gibt und wir hatten schon unsere Probleme uns zu entscheiden.

Samstags haben wir uns für den Besuch eines Wildparks entschieden und sind einige Stunden durch den Wald gewandert. Es war echt schön und hat mir richtig viel Spaß gemacht...speziell da sich so viel von dem Rotwild streicheln ließ. Im Auto habe ich dann meine Füße schon ganz schön gespürt. Da musste etwas Entspannung her.

Mittwoch, 22. Juli 2020

Quarkkeulchen mit Apfelmus und das ganz ohne Zucker - süß und lecker! #Rezept #Food #Zuckerfrei

Mittlerweile habe ich mich gut daran gewöhnt auf gewisse Dinge zu verzichten, aber ich werde nie jemand werden, der ohne "Süßes" auskommt. So schlimm ist das aber nicht, denn man kann so viel machen auch ohne viel Zucker. Ich verzichte einfach auf Schokolade und schaue bei allem anderen genauer hin.

Am einfachsten ist es natürlich, wenn ich es selber mache, da ich dann genau weiß was drin ist. Rezepte gibt es genug und es ist nicht schwerer, als normale Kuchen, Kekse oder anderes zu machen. Heute kam ein Kirmes-Klassiker auf den Tisch, aber viel gesünder als auf der Kirmes...Quarkkeulchen!

Montag, 20. Juli 2020

Mit dem neuen Duft von Givenchy ist etwas Luxus in mein Leben getreten #Irresistible #Parfüm #Beauty

*Werbung*

Es ist viele Jahre her, dass ich ein neues Parfüm ausprobiert habe. Ich habe 5 oder 6 verschiedene zu Hause und mag diese Düfte sehr gerne. Wenn eines leer ist, wird es einfach nachgekauft und so ist immer eine schöne Auswahl da. Leider sind in den letzten Jahren 3 meiner Lieblingsdüfte vom Markt genommen worden und ich bin da mit den letzten Flaschen sehr sparsam geworden. :P

Früher habe ich öfters mal ein neues Parfüm gekauft....allerdings tu ich mich damit nun schwer. Das liegt daran, dass ich keine Parfümerie mehr in der Nähe habe. Vor ca. 20 Jahren habe ich in einer Kleinstadt gelebt und hatte eine bekannte Parfümerie nur wenige Straßen entfernt. Oft bin ich dahin und habe dort an neuen Düften geschnuppert und mir dann immer mal wieder einen gekauft.

Mittwoch, 15. Juli 2020

Gyros geht auch als Wrap Röllchen - am besten mit selbstgemachtem Tsatsiki #Rezept #Food #FingerFood

Vor einigen Tagen bin ich an einer Gyrosbude vorbeigegangen und hatte so Lust auf ein Gyros! Ich habe es dennoch sein gelassen, da so ein Gyros gut gewürzt ist und das Fladenbrot ja auch nicht in meine momentane Ernährung passt. Ich bin also artig weiter gegangen und habe dann zu Hause etwas gegessen, dass besser passte.

Der Gedanken an das Gyros hat mich aber nicht losgelassen und so habe ich mir einfach selber welches gemacht. So wusste ich was drin ist und konnte alles etwas anpassen. Aus einem Gyros im Fladenbrot habe ich einfach Gyros Röllchen im Wrap gemacht. War etwas anders, aber trotzdem sehr lecker.