Montag, 4. Oktober 2021

Der erste Adventskalender ist da und damit macht man jeden Ossi bestimmt glücklich #OstprodukteVersand #DDR #Osten

 *Werbung*

Es ist Oktober und das heißt für mich Vollgas für die Weihnachtszeit. Ich fange an Torten und Plätzchen zu backen, ich kaufe Geschenke und packe alles ein, ich überlege, was ich an Adventskranz haben möchte und bastel es dann und natürlich kommt das Thema Adventskalender auf. Für mich jedes Jahr ein großes Thema, da ich einige benötige. 

Meine Mama bekommt einen, Schatzi bekommt einen, es gibt einige Freunde, die einen bekommen, ich habe eine Wichtelgruppe, wo Adventskalender gewichtelt werden und dann muss ich mir selbst auch noch einen aussuchen....den Schatzi mir dann allerdings kauft. Viele Kalender und nur noch knapp 2 Monate Zeit!

Mit dem "Osten" verbindet mich eine Freundin, die aus dem Osten kommt, aber seit vielen Jahren bei mir um die Ecke wohnt. Sie fährt natürlich regelmäßig in die alte Heimat, so wie ich auch. Wurzeln bleiben immer. ;)

Damit ihr Adventskalender so richtig zu ihr passt und ihr Freude macht, habe ich mich dieses Jahr für einen DDR-Adventskalender entschieden. Ostprodukte-Versand bietet alles, was das "Ossi" Herz sich wünscht. Produkte, die man von früher kennt und die man sich gerne mal wieder gönnen möchte. Ich weiß, wie das ist, denn ich bestelle ja regelmäßig Produkte aus England, da ich mir einfach gerne ein Stück "früher"  gönne. 
Ostprodukte-Versand bietet wirklich aus allen Bereichen Produkte.

- Bekleidung
- Bücher
- Drogerie
- Filme
- Haushaltswaren
- Lebensmittel
- Musik
- Spielwaren

Und viel mehr. Da sind Produkte zu Ostern und Weihnachten dabei und ganz viele verschiedene Adventskalender. Ein klassischer, der für jeden passt oder einer für Väter oder einer für Oma und Opa oder, oder, oder. Die Kalender kosten zwischen knapp unter 40€ bis knapp 55€. 
Ich habe mich für den Adventskalender DDR Spezialitäten entschieden, der etwas aus verschiedenen Bereichen enthält. Die Optik passt zur DDR und die Größe ist mit 32 x 40 x 25 cm echt gut. Er steht sehr gut und kann nicht umkippen. Die "Türchen" sind leicht zu öffnen, da man immer einen kleinen Teil hat, den man eindrückt und dann die Tür ausziehen kann. 

Die Türchen haben verschiedene Größen und die Leerräume dahinter sind dementsprechend auch unterschiedlich. Sie wurden dann mal mit etwas Kleinem und mal mit etwas Großem befüllt. Man fängt auf einer Seite der Box an und ab dem 12ten wird die Box umgedreht und man kann dann die anderen 12 Türen auf der anderen Seite finden. 
Wenn man den Kalender unten öffnet und aufklappt, dann kann man den Inhalt komplett entnehmen. Das habe ich mal für euch gemacht, damit ihr seht, was drin ist. Ich kenne einige der Produkte, aber es sind auch einige dabei, die mir vollkommen neu sind. 

Überwiegend sind es Süßigkeiten, was ich aber nicht schlimm finde. Man möchte sich ja speziell in der Vorweihnachtszeit täglich gerne etwas gönnen und das kann man mit diesem Inhalt. Was mir besonders gefällt, ist das man nicht nur so kleine Snacks hat, sondern es sind teilweise große Packungen dabei. z.B. die Viba Mintkissen und die Salmix Salmiak Pastillen sind als große Packung dabei. 
Es sind auch einige Riegel dabei, wie der Trabant Puffreis Riegel oder der Zetti bambina Riegel. Einige andere Produkte sind in kleineren Verpackungen dabei. Es sind kleine Dinkelchen dabei und es ist eine Rolle Wikana Doppelkeks dabei. Alles Produkte, die ich in ähnlicher Version von anderen Firmen kenne. 

Es sind auch "nur" kleine Produkte dabei, da man ja nicht jeden Tag etwas Großes drin haben kann. Kleine Täfelchen Schokolade, die an 2 verschiedenen Tagen drin ist und dann Brausebonbons in 2 verschiedenen Geschmacksrichtungen, die auch an 2 verschiedenen Tagen drin sind. Das sind die einzigen Produkte, die sich wiederholen....ansonsten ist alles nur einmal dabei. 
Eine kleine Dose Kondensmilch war auch dabei. Die fand ich total witzig und habe sie in der Form noch nie gesehen. Total niedlich ist auch der Eierbecher in Hahnform mit passendem Eierlöffel. Eine Duftkerze passt sehr schön zur Weihnachtszeit und da es Apfel-Zimt Geruch ist, ist sie wirklich perfekt für diesen Adventskalender. 

Was ich persönlich am interessantesten fand ist das kleine Kochbuch. Das werde ich mir sicherlich mal ausleihen, um einige DDR Rezepte auszuprobieren. Abgerundet wird das ganze mit Postkarten und Aufklebern. 
Natürlich sind da noch viel mehr Produkte drin, als ich aufgelistet habe....das sieht man ja an den Bildern. Ich hätte einige der Sachen gerne behalten und ausprobiert, aber ich habe alles artig wieder eingepackt und den Adventskalender wieder geschlossen. Es sollen ja keine leeren Türchen dabei sein. :P

Natürlich kann man alle Produkte aus dem Adventskalender beim Ostprodukte-Versand auch einzeln bestellen. Die Huhneierbecher gibt es z.B. im 6er-Pack und wenn meine Freundin und ich dann mal etwas nachbestellen, landen die sicherlich im Paket. Ich finde die zu witzig! Für Ossis und alle DDR Fans ist der Adventskalender und der Shop definitiv etwas Tolles und für alle anderen lohnt sich auch ein Blick rein. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung (https://www.cinnyathome.de/p/datenschutzerklarung.html) zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage verwendet. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.