Montag, 19. April 2021

Mit der WE REDUCE! Serie bietet i+m Kosmetik tolle Produkt die Mensch, Tier und Umwelt zugute kommen #Beauty #Vegan #Umweltfreundlich

 *Werbung*

Wir verändern immer mehr bei uns, so dass wir Umweltfreund sind. Mehr Glas, Porzellan, Holz und Metall in der Küche. Lebensmittel selber anbauen und dann einkochen. Wenn möglich im Glas einkaufen und dieses dann mehrfach verwenden. Lebensmittel gezielter einkaufen, um Müll zu vermeiden. 

Auch bei den Putzmitteln habe ich einiges umgestellt, denn es gibt viele Produkte, die man im Nachfüllpack bekommt oder mittlerweile als kleine Tablette, die man in Wasser auflöst. Natürlich gibt es auch im Kosmetikbereich einiges, dass man ändern kann. Ich bin schon vor einer Weile zu Cremes umgestiegen, wo man nachher nur das Innenteil kauft und in dem Behälter ersetzt. Mit i+m Kosmetik bin ich nun noch einen Schritt weiter gegangen.

i+m Kosmetik ist ein Unternehmen aus Berlin, dass viele Produkte aus dem Beauty-Bereich anbietet und alle sind Umweltfreundlich, Fair, Organisch und Vegan! Die Produkte kommen in Papier verpackt oder wenn sie in einem Behälter sind, dann Plastikfrei und Kompostierbar. i+m Kosmetik ist es wichtig die Umwelt zu schonen, die Tiere zu schützen und auch an die Menschen zu denken, indem sie Fair sind. 

Ein Viertel vom Jahresgewinn gibt i+m Kosmetik weiter, um andere zu unterstützen. Es gibt z.B. das i+m Frauenhaus in Sambia, in dem Frauen Schutz vor Gewalt findet und Hilfe bekommen. Dazu wird an PETA gespendet, die jeder kennt, der sich etwas mit Tierschutz beschäftigt. Es gibt noch diverse andere Projekte, die jedes Jahr eine Summe gespendet bekommen. 2017 waren es 112.000 €, die i+m Kosmetik gespendet hat! Es gibt also viele Gründe Produkte zu kaufen, aber überzeugen diese dann auch?
Für einen kleinen Lippenpflegestift-Junkie wie mich, war natürlich klar, dass ich einen ausprobieren muss. Momentan gibt es 2 verschiedene im Shop. Der Pure Lip Care sieht aus wie ein klassischer Lippenpflegestift, allerdings in einer Recyclingplastik-Hülse. Der Vanilla Lip Care hingegen ist auch bei der Verpackung etwas ganz besonderes. 

Die Hülse ist aus Pappe und so ist der Stift komplett ohne Plastik! Er gehört zur WE REDUCE! Serie, was sich nicht nur in der Verpackung zeigt, sondern auch, dass es kein Wasser als Inhaltsstoff gibt. Wenn ich ihn neben meine üblichen stelle, dann ist er um einiges kleiner, aber es ist genauso viel an Gramm drin. Er benötigt einfach weniger Platz, denn die Drehfunktion unten ist nicht dabei. Man schiebt ihn einfach von unten mit dem Finger etwas hoch. 
Im Durchmesser ist er etwas breiter, also nutze ich ihn von der Seite anstelle von oben. So trägt er sich sauberer auf und schmiert nicht über die Lippen hinaus. Die Konsistenz fühlt sich nicht ganz so geschmeidig an beim Auftragen, aber auf den Lippen ist er dann genauso, wie ich es mag. Man riecht die Vanille und schmeckt sie dann auch ganz dezent. Für mich bekommt dieser Lippenpflegestift die volle Punktzahl. 

Ich habe ja schon viel ausprobiert, aber eine Deo-Creme hatte ich noch nie. Es gibt so viele bei i+m Kosmetik in verschiedenen Größen und Duftrichtungen. Fruity Fresh hört sich genau nach meiner Variante an und mit der 15ml Probiergröße kann ich ihn jederzeit ausprobieren und kennenlernen. In diesem Fall ist es aber die WE REDUCE! Serie mit der Deo Creme-Rose.
Der kleine Tiegel hat 30ml Inhalt und einen Schraubdeckel. Es fühlt sich nach einem ganz normalen Kunststofftiegel an, aber das ist es nicht. Er ist aus Lignin, was ein sogenanntes Flüssigholz ist. Das ist nachhaltig, aber genauso gut wie Kunststoff. Man kann es in Formen gießen und alles, was darin ist, ist komplett geschützt. Es wird aus erneuerbaren Quellen aus FSC-zertifiziertem Holz hergestellt und ist komplett kompostierbar. 

Die Creme hat eine Konsistenz wie eine normale Gesichtscreme und ist aus Kokos und Natron mit einem Duft nach Wildrose. Dazu kommen Zinkoxid, was reiz lindernd ist und Mandel- sowie Olivenöl für das weiche Hautgefühl. Es ist keinerlei Alkohol, Alaun oder Aluminiumsalz enthalten. Das alles macht die Deo-Creme sehr pflegend und gut für die Haut, was speziell nach der Rasur gut ist. 
Mit einem Spatel oder dem Finger eine kleine Menge entnehmen und dann unter der Achsel verteilen. Man benötigt nicht wirklich viel der Creme und sie lässt sich sehr gut verteilen. Man hat danach nur eine hauchdünne Schicht unter der Achsel und es trocknet sehr schnell. Selbst wenn man die Creme aufträgt, wenn der Geruch nicht mehr ganz so frisch ist....unterwegs an einem heißen Tag z.B....neutralisiert sie den Geruch und man riecht wieder ganz frisch. Die Idee einer Deo-Creme finde ich wirklich toll und Konsistenz, sowie der Duft und Schutz nachher ist klasse. Ich werde mir definitiv die Fruity Fresh Variante bestellen. Die ist leider nicht aus der WE REDUCE! Serie, aber Rose ist einfach nicht mein Duft und deshalb kommt diese Deo-Creme für mich persönlich nicht infrage. 

Festes Shampoo haben wir schon eine Weile in unserer Dusche liegen und Schatzi nutzt es eigentlich nur noch. Auch hier gibt es eine WE REDUCE! Version. Das Festes Shampoo Verbene ist geeignet für alle Hauttypen und für normales Haar. 
Das Feste Shampoo wird mit etwas Wasser in den Händen aufgeschäumt und dieser Schaum wird dann im Haar verteilt, wie man es auch mit einem anderen Shampoo macht. Es schäumt sehr schön und der Schaum hat eine sehr angenehme Konsistenz. Bei meinem sehr langen Haar musste ich natürlich etwas mehr verwenden als Schatzi, aber trotzdem erscheint mir das Stück Shampoo sehr ergiebig.

Für die Reinigung sind pflanzliche Waschsubstanzen verantwortlich und für die pflege der Haare sind es Sheabutter, Olivenöl und Kakaobutter. Das Haar verliert keine Feuchtigkeit und bleibt trotzdem geschmeidig und weich. Nach dem Trocknen hat das Haar einen schönen Glanz und fühlt sich sehr schön an. 
Das Stück Shampoo ist einer Verpackung aus Graspapier und ganz ohne Plastik. Auch hier ist kein Wasser als Inhaltsstoff dabei, was weniger Gewicht ergibt und somit CO2 beim Transport spart. Man hat hier nur das wesentliche und keinerlei Etiketten, Flaschen, Deckel oder drumherum, damit die Packung größer aussieht. Die Verpackung ist nur minimal größer als das Stück Shampoo und verschwendet nichts.

Damit man das Feste Shampoo auch mitnehmen kann ins Hotel oder Schwimmbad, gibt es eine Metall-Schraubdose in die man das Stück einfach packt. So kann man es immer mitnehmen und es verbraucht auch hier weniger Platz als eine Flasche Shampoo und kann nicht auslaufen. 
Schatzi ist sehr glücklich mit dem Festen Shampoo....für mich ist es eher nichts. Ich fand mein Haar etwas schwierig zu kämmen nach dem Nutzen, da mir mein Conditioner fehlte. Dazu war der Duft hier absolut nicht mein Fall und deshalb wollte ich es nicht nutzen. Wenn es mal eine andere Variante mit einem anderen Duft gibt, dann probiere ich es gerne noch einmal aus. :)

Im Shop von i+m Kosmetik gibt es momentan 16 Produkte in der WE REDUCE! Serie. Deo Sticks, Refills und Halterungen findet man dort. Es lohnt sich auf alle Fälle da mal reinzuschauen und sich einige Produkte zu bestellen. Die Idee finde ich wirklich toll und beim Bestellen, werden wir das nächste Mal noch andere Produkte nehmen. 

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung (https://www.cinnyathome.de/p/datenschutzerklarung.html) zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage verwendet. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.