Freitag, 12. April 2019

Früher gab es nur einen Ketchup - heutzutage hat man die Wahl zwischen ganz vielen #WerderFeinkost #Food #Sauce

*Werbung*

Die Grillzeit kommt immer näher und wir haben da oft und gerne Familie und Freunde zu Besuch. Klar kann man auch nur zu zweit grillen, aber mal ehrlich...mit mehr Leuten macht es doch auch mehr Spaß. Jeder bringt was mit und so sind die Tische immer voll und alle werden satt.

Schatzi holt Kohle und kümmert sich um das Grillen und ich hole etwas Fleisch für uns und mache 2 Salate. Das reicht schon, denn es wird immer genug von allem mitgebracht. Früher haben viele ihre Saucen mitgebracht, da wir nur 2-3 Sorten im Haus hatten. Mittlerweile habe ich immer eine schöne Mischung da und so muss keiner eine Sauce selber mitbringen.
Ich habe unser Saucen Sortiment mal durch einige Ketchup Sorten erweitert, da jeder eigentlich gerne Ketchup isst. Wir haben immer welches im Haus, da ich es gerne zu Pommes und Nudeln esse, aber auch damit mal eine Sauce etwas aufpimpe.

Werder Feinkost bietet neben anderen Produkten eine wirklich tolle Auswahl an Ketchup Sorten. Es gibt im Shop auch noch Schlemmersaucen, Früchte in Alkohol und Fruchtweine. Was mir sehr gefällt ist das die meisten Sorten Ketchup in Glasflaschen kommen. Natürlich ist es einfach aus den Plastikflaschen zu dosieren, aber auch hier gibt es eine Lösung. Man kann eine Dosierpumpe kaufen, die man auf die Glasflaschen schraubt und schon kann man ganz einfach den Ketchup aus den Flaschen pumpen.

Neben normalem Ketchup in verschiedenen Varianten gibt es auch Ketchups die Gewürzt sind und es ist auch einen Kinder Ketchup, der ohne Zuckerzusatz ist. Er kommt in einer Plastikflasche, was für Kinder ja schon sicherer ist.

Wenn man einen normalen Ketchup sucht, ganz ohne Gewürze oder einen anderen Geschmack, dann findet man nicht nur eine Sorte, sondern auch mehrere. Heutzutage hat man normalen Ketchup, mit weniger Zucker, Bio oder mit mehr Tomaten.
Mit dem roten Etikett hat man einen ganz normalen Ketchup, so wie man ihn wohl überall bekommt. Diesen mag ich auch am liebsten. Er schmeckt schön tomatig, nicht zu säuerlich und sehr angenehm. Perfekt für Pommes und Nudeln. :P In Blau hat man dann einen Ketchup ohne Zuckerzusatz. Er hat 55% weniger Kalorien als anderer Ketchup. Geschmacklich hat man hier nun keinen sauren Ketchup, sondern man merkt nur ganz leicht einen Unterschied. Speziell zum Kochen ist er gut, denn oft gibt man zu den Gerichten ja Zucker und so kommt nicht noch mehr rein.

Grün passt natürlich zu der Bio Variante. Keinerlei künstlich Stoffe sind hier vorhanden und er hat einen Tomatenmarkanteil von 77%. Ganz in Schwarz mit goldener Schrift ist der Premium Ketchup, der einen Tomatenmarkanteil von 83% hat. Er enthält auch noch weniger Zucker und schmeckt somit sehr intensiv nach Tomate. Absolut lecker und könnte definitiv mein neuer Favorit werden.

Ein andere Kandidat, der definitiv immer in meinem Kühlschrank stehen wird, ist die Berliner Currywurst Sauce. Ich mag Currywurst total gerne, aber esse sie meist nur beim Imbiss. Zuhause schmecken die Saucen selten so gut...selbst, wenn ich sie selber gemacht habe.
Diese Sauce ist allerdings echt lecker. Etwas warm gemacht und dann mit Currypulver obendrauf und schon hat man eine super lecker Currywurst. Kalt kann man ihn aber auch sehr gut essen. Passt super zu Pommes, Nudeln und alles Gerichten die etwas Würze brauchen.

Gewürzte Ketchups gibt es auch einige und für die Grill Saison habe ich mir 4 ausgesucht. Als Erstes musste ein Hot Chili Ketchup her, da ich viele Freunde habe, die gerne scharf essen. Probiert habe ich ihn nicht, da ich wohl sterben würde. :D Scharf ist absolut nicht mein Ding.
Einen Knoblauch Ketchup fand ich auch sehr interessant, denn viele mögen Knoblauch Saucen. Ich esse Knoblauch gerne, aber nur wenn ich am Tag danach nicht arbeiten muss. Man schmeckt hier schon Knoblauch, aber nicht so extrem, dass es unangenehm wird. Auch riecht man nicht so schlimm, dass man sich im Haus einsperren sollte.

Der Mediterrano Sensation ist eine Mischung aus Ketchup mit Honig und mediterranen Gewürzen. Zu Pommes passen sie gar nicht, aber zu Hähnchen und Fisch. In einer Bolognese macht sie sich auch echt gut, als Unterstützung und Geschmacksgeber. Genauso sieht es bei der Asia Thai Sensation Sauce aus. Diese ist mit Honig, Curry, Kokos und andere asiatischen Gewürzen. Durch etwas Chili ist sie leicht scharf, aber noch angenehm. Sie ist echt toll für Fisch und auch sie kann man sehr gut in der asiatischen Küche als Dip oder Geschmacksgeber nutzen.

Uns haben die Werder Ketchups echt überzeugt und ich denke unsere Freunde beim ersten Grillen auch. Da kommen sie nämlich alle auf den Tisch und jeder kann sich den passenden aussuchen.

1 Kommentar:

Romy Matthias hat gesagt…

Wir kaufen die Marke auch sehr gern, gerade im Sommer beim Grillen. LG Romy