Mittwoch, 30. Mai 2018

One-Pot Cheeseburger Nudeln und alles ist in einem Topf gemacht #Rezept #Food #Schnell

Immer beliebter werden sogenannte All-in-One oder One-Pot Gerichte. All-in-One Gerichte sind für den Thermomix und man haut alle Zutaten in den Behälter, den Korb und den Aufsatz. Alles kocht gleichzeitig und würzt sich durch runter tropfen sehr gut.

One-Pot Gerichte sind für den normalen Herd und man kocht alles...wie der Name schon sagt...alles in einem Topf. Bei einigen Rezepten muss man etwas vorab schon vorbereiten, aber der Hauptteil wird dann zusammen gekocht. So ist es auch bei meinem heutigen Rezept.....One-Pot Cheeseburger Nudeln.
Man muss hier das Hackfleisch vorher anbraten, aber dazu kann man den Topf nutzen, den man danach für alles andere auch nimmt. Es bleibt also bei einem schmutzigen Topf. ;)

Zutaten:

- 500g Hackfleisch
- 250g Nudeln
- 1 TL Knoblauch, gepresst
- 1 TL Zwiebelpulver
- 450g gewürfelte Dosentomaten, abgetropft
- 2 Tassen Hühnerbrüher
- 1 EL Senf
- 1 TL Worcestersauce
- etwas Salz und Pfeffer
- 1 TL Olivenöl
- 2 Tassen geriebener Käse
- Petersilie
Das Olivenöl wird erhitzt und der Knoblauch darin leicht braun angebraten. Wer kein Knoblauch mag, kann das natürlich auch weglassen und gleich das Hackfleisch rein geben. Das wird ca. 5 Minuten angebraten, bis es schön braun und krümelig ist.

Senf, Worcestersauce, Zwiebelpulver, Salz und Pfeffer kommen dazu und werden gut untergemischt. Dann kommen die ungekochten Nudeln und die Hühnerbrühe. Alles gut verrühren und dann den Deckel drauf. Je nach Nudelart muss das nun 10 bis 15 Minuten kochen. Nach 10 Minuten einfach mal eine Nudel rausfischen und schauen, ob sie die richtige Konsistenz hat.
Der Topf kommt vom Herd und Käse und Tomaten werden zugegeben und untergerührt. Deckel wieder drauf und das ganze 2-3 Minuten stehen lassen. Klein gehackte Petersilie dazu und sofort servieren.

Schön cremig und lecker. Man braucht nicht lange zum zubereiten und mehr als einen Topf saut man beim kochen nicht ein. Absolut zum empfehlen!
Kommentar veröffentlichen