Dienstag, 6. März 2018

Was sind Num Noms und warum sind sie niedlich #Sammeln #Kinder #Duften

*sponsored mit einem Schuss Werbung*

Ostern ist ja noch etwas weg, aber wir überlegen natürlich schon wieder was wir da unserer Nichte schenken können. Als ich ein Kind war, gab es ein Osternest mit gekochten, gefärbten Eiern und einen Schokoladen Osterhasen. Als ich etwas älter wurde, kamen dann Bücher dazu, aber das war es dann.

Irgendwie ist Ostern zu einem zweiten Weihnachten geworden und es wird immer mehr verschenkt. Anhand der Wunschliste, die meine Schwägerin immer hat, bin ich shoppen gegangen und habe so die Num Noms kennengelernt.
Num Noms sind kleine Plastikteile, nach denen junge Mädchen anscheinend verrückt sind. Für mich haben die erst einmal wenig Sinn ergeben. Sie sehen zwar niedlich aus und sollen gut duften, aber sonst fehlte mir der Sinn dahinter. Erst als ich sie mir etwas näher anschaute, merkte ich, was es mit ihnen aufhat.

Num Noms bestehen immer aus 2 Teilen. Oben ist ein weicher Teil, der immer anders aussieht und nach ganz vielen verschiedenen Sachen riecht...das ist der Num. Unten ist dann der Nom, der je nach Serie etwas anderes ist. Lipgloss, Radiergummi, Stempel, etc. Man kann sie beliebig miteinander kombinieren, tauschen und damit spielen.

Serie 3 hat z.B. die Lipglosse unten drin. Die wären doch auch etwas für mich. :D Man kann sie in kleinen "Joghurtbechern" kaufen und weiß nie welcher drin ist. Es sind also immer kleine Mystery Packs mit Überraschungseffekt.
Die kleinen Lipglosse sind in einem klaren Behälter mit einem Gesicht. Der Lipgloss lässt sich mit dem Finder oder einem Pinsel auftragen und hat eine schöne Konsistenz. Er ist zwar in verschiedenen Farben dabei, aber die Lippen glänzen nur leicht davon. Das finde ich gut, denn kleine Mädchen müssen nicht mit geschminkten Lippen rumlaufen, finde ich.

Auch in den anderen Serien gibt es Mystery Packs. In Serie 2 sind die Noms kein Lipgloss, sondern kleine Ringe. Diese sind aus Plastik und in ganz knalligen Farben erhältlich. Die Nums sind diesmal leicht klar und haben Glitter drin.
Klar sind sie aus einem ganz speziellen Grund. Auf den Ringen ist ein kleine Nom fest drauf und man kann durch einen Schalter eine kleine Lampe innen anmachen. So leuchtet der Ring und wenn man den Num drauf steckt, sieht man das Licht immer noch.
Für den Alltag sind diese Ringe natürlich viel zu klobig, aber zum Spielen und tauschen sind sie super. Unten sind sie offen, damit sie auch auf etwas größere Finger passen. Obwohl sie aus Plastik sind, fand ich sie sehr stabil und nichts ist gebrochen beim Anstecken auf meine Finger.

Zusätzlich zu den kleinen Mystery Packs, die man mal schnell als kleines Geschenk mitnehmen kann, gibt es auch noch etwas größere Sets und spezielle Boxen. Die Starter Packs bieten immer Num Noms die man nicht in den Mystery Packs findet.
Serie 3 bietet ein Glazed Donuts Starter Set. Darin sind 3 Nums die Aussehen und riechen wir kleine Donuts. Erdbeere, Vanille und Schokolade sind hier als Duft dabei. Das Nom ist dann entweder ein Radiergummi oder ein Stempel. Wir hatten einen kleinen Stempel, der Donuts in Gelb war. Zusätzlich ist noch eine kleine Tasse und eine Donut-Zange dabei.

Um einiges größer ist das Lunch Box Deluxe Set. In dem sind 9 Nums plus ein Überraschungs-Num in einer Schachtel. Dazu kommen auch hier 2 Stempel oder Radiergummis mit einem schönen Duft. Auf der Verpackung stehen die Duftrichtungen der Nums, aber die von dem Überraschungs-Num ist offen.
Ich fand es schön, dass man nicht nur Obst und süße Düfte hat, sondern auch so etwas wie Mais oder Erbsen dabei sind. Der kleine gestreifte unten ist ein Candy Cane Duft und ich hätte ihn am liebsten behalten, denn er riecht echt gut.

Als besondere Sets bekommt man z.B. einen kleinen Truck oder einen Eiskreme Wagen. Diese Sets beinhalten mehr als nur Nums und Noms. Sie bieten immer etwas, mit dem man kreativ werden kann oder etwas machen kann. 
In dem Eiskreme Wagen sind z.B. keine klassischen Num Noms, dafür aber ganz niedliche andere Dinge. Der Wagen selbst ist stabil und kann mit den kleinen Rädern geschoben werden. An der Seite ist ein Lineal mit dem Num Noms Schriftzug und anderen süßen kleinen Vorlagen.
Da ein kleiner Stift dabei ist, können die Mädchen gleich loslegen und malen. Am Ende des Stiftes ist ein Radiergummi Nom, der wie der Stift pink ist und ganz süß duftet.

Der Eiskreme Topf ist ein großes Stempelkissen und an der Seite des Wagens sitzt der dazu passende Stempel-Nom. Auch hier passt das Bild wieder zu dem Set und man stempelt eine kleine Eiswaffel mit Eiskreme.
Zum Schluss sind dann noch 3 kleine Radiergummis in Popcorn Form dabei. Diese passen in die Popcorn-Maschine und wenn man den kleinen Wagen bewegt hüpfen sie darin umher. Sie könnten zwar auch Wolken sein, aber auch das wäre ja sehr niedlich. :D
Natürlich gibt es keinen wirklichen Sinn hinter den Num Noms, aber mal ehrlich...gewisse Dinge die wir als Kinder gesammelt haben, waren auch eher sinnlos. Die Num Noms sind sehr niedlich und einige der Düfte sind echt toll. Durch die Stempel, Radiergummis und andere Teile kann man sogar richtig etwas damit anfangen.

Es kann gemalt, gestempelt und kreativ damit gearbeitet werden. Bei dem Truck kann man sogar seinen eigenen Lipgloss mischen! So hat man also nicht einfach nur etwas das rumliegt, sondern die Kids können etwas damit anstellen.
Wie bei allem was man sammelt, steht das Tauschen und aktiv miteinander sein dahinter und das ist dann doch ein Sinn. Die Kids zeigen sich ihre Sammlung und tauschen sie untereinander. Schon ist man miteinander beschäftigt, schließt so vielleicht Freundschaften und erforscht die ganzen Düfte.

Soweit ich weiß gibt es über 120 Charakter und über 50 verschiedene Duftrichtungen. Das ist wirklich nicht wenig und wird bestimmt mit weiteren Serien irgendwann ergänzt. Irgendwie total niedlich das ganze und ich freue mich, alles etwas näher mit meiner Nichte anzuschauen.

Keine Kommentare: