Donnerstag, 4. Juli 2013

Innovative Kommunikationswege bei Tourismus Spiel

Habt ihr alle genauso gespannt das "Einbruch ins Mercedes Benz Museum" Video geschaut das ich am Montag gepostet habe wie ich? Hammer wie schnell man da drin war und das keiner erkannt wurde...und dann das ganze auch noch auf youTube zu posten! Natürlich war das ganze kein echter Einbruch! ;) 

Seit die Videos am Montag auf vielen Blogs zu lesen waren haben natürlich alle spekuliert und selbst Mercedes hatte den Einbruch offiziell bestätigt! Warum nun das ganze? Es ist der Anfang einer innovativen und modernen Tourismuskampagne in und durch Baden-Württemberg. 


Diese Kampagne nennt sich Sternensammler und ist eine Art Schnitzeljagd mit dem Smartphone. Die passende App dazu ist kostenlos und jeder Smartphone Besitzer kann sie im Google App Store runter laden. 

In Baden-Baden, Freiburg, Heidelberg, Heilbronn, Karlsruhe, Mannheim, Pforzheim, Stuttgart und Ulm sind 89 versteckte Sterne. Diese kann man orten, entdecken und dann sammeln. Die Aktion nennt sich "Die Sterne des Südens". 

Natürlich fragt man sich nun warum das ganze!?! Habt ihr als Kind nie eine Schnitzeljagd gemacht? Bestimmt! Man hat viel Spaß gehabt und hat neues entdeckt, etwas zusammen mit Freunden gemacht und wurde am Ende mit einem Schatz belohnt. Die Belohnung gibt es hier allerdings net am Ende sondern immer wieder zwischen drin....Wissen und Neues Entdecken! Auf der Suche nach den Sternen erforscht man neue Orte, lernt neues über die Städte in der man als Einheimischer oder Tourist unterwegs ist und wenn man das ganze mit Freunden zusammen macht hat man bestimmt auch noch unglaublich viel Spaß. 

Macht also doch auch mit! App downloaden und dann los suchen nach dem ersten Stern.


Den QR-Code einscannen und schon ist man dabei!
Die App leitet einen dann weiter zum nächsten Stern.

Man kann dann über Facebook oder Twitter mitteilen das man einen Stern gefunden hat und auch sehen wie erfolgreich andere Sucher sind. Hinter einigen Sternen sind sogar Sofortpreise versteckt, also lohnt es sich sogar doppelt mit zuspielen. 


Als Video wird das ganze natürlich auch noch mal aufgeklärt und man bekommt den "Einbrecher" mal live zu Gesicht. ;)
Ich fand als Kind eine Schnitzeljagd schon toll und würde sowas gerne mitmachen. Stuttgart wäre noch halbwegs zu erreichen, aber der Rest ist leider zu weit weg. Vielleicht darf ich drauf hoffen das so was auch nach Bayern kommt. Wenn ihr allerdings irgendwo in der Nähe seit macht doch mit. Ist bestimmt irre lustig!

Und nun los...ab zum Google App Store und ladet euch die App....macht mit, verfolgt das ganze und habt mit uns allen zusammen Spaß!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen