Montag, 9. Juli 2012

Brandnooz Salakis Kampagne

Bei bestimmten Dingen bin ich sehr eigen. Erkältungsbad muss von Kneipp sein, Bagels isst man mit Philadelphia, Popcorn muss salzig sein und Schafskäse muss aus Schafsmilch sein! Ganz oft höre ich "Ich mag Schafskäse so gerne" und dann kriege ich Kuhmilch vorgesetzt. Viele wissen ja netmal das es da einen Unterschied gibt. Die meisten Hausmarken und die bekannte Marke mit P sind aus Kuhmilch...haben also nicht die Bohne mit Schafskäse zu tun. Ein Schafskäse ist weicher und schmeckt würziger und was anderes will ich net. Ich kaufe Schafskäse also entweder beim Türken oder meist im Supermarkt den Salakis.



Salakis wird nach bester Tradition aus 100% reiner Schafsmilch ohne Zusatzstoffe hergestellt. Die Schafe aus dem Mittelmeerraum, aus deren Milch Salakis gemacht wird, geben nur 2-3 Liter Milch pro Tag - während Kühe durchschnittlich 25 Liter produzieren. Dies verleiht Salakis das frische und würzige Aroma und die einzigartige Konsistenz. Es ist kein fester Block, sondern man kann ihn leicht eindrücken. Die wertvolle Milch der Schafe ist verantwortlich für die hohe Qualität und das cremige Geschmackserlebnis.  

Der mediterrane Schafskäse-Genuss mit Salakis liegt voll im Trend, da kaum ein anderer Käse Geschmack und Genuss auf so gesunde Weise verbindet. Schafsmilch ist nämlich besonders nährstoffreich, Quelle von Kalzium, reich an hochwertigen Eiweißen und enthält die Vitamine D und B12.

Mit Salakis Schafskäse kannst Du dir im Handumdrehen mediterranes Flair nach Hause holen. Der vielseitig verwendbare Schafskäse aus 100% Schafmilch hat eine besonders zartschmelzende Konsistenz, die es erlaubt, den Käse leicht zu schneiden und zu verarbeiten. Dies macht ihn zu einem unerlässlichen Begleiter in der kreativen mediterranen Küche.

Die Sorten "Natur" bzw. "Kräuter" können nicht nur Salaten das gewisse Extra verleihen. Sie eignen sich auch als Füllung von Tomaten, Auberginen, Zucchini oder Paprika, die anschließend herzhaft gegrillt werden.
Auch als Schafskäse-Steak auf dem Grill sind sie ein echter Genuss. Rezeptideen findet ihr unter anderen auf der Rezeptseite von Salakis. Ihr könnt aber natürlich auch eure kreative Ader in der Küche ganz nach belieben ausleben und Rezepte nach persönlichen Vorstellungen kreieren.

Damit ihr gleich loslegen könnt und ganz viele Rezepte ausprobieren könnt gibt es im Moment eine tolle Kampagne bei Brandnooz. Probiert doch mal euer Glück und werdet dort Produkttest für Salakis Schafskäse.

Ich liebe ja Schafskäserollchen und auch Honigmelone mit Schafskäse. Gegrillt haben wir damit auch schon öfters und es ist so ein Genuss. Hamburger mit einem Stück Schafskäse in der Mitte...hmmmm. Schafskäse mit Gemüse und Putenfleisch am Spieß....yummmm. Es gibt so vieles! Vielleicht zeige ich euch mal einige davon. ;)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen