Donnerstag, 10. Mai 2012

Seitenvorstellung: Erlebnisgeschenke.de

Ich habe eine wundervolle Mutter die mich sehr lange allein erzogen hat, bis mein Stiefvater und dann mein kleiner Bruder dazu kamen. Leider sind beide Herren so typische Männer. Valentinstag wird oft vergessen, Muttertag übergeht mein kleiner Bruder einfach und mein Stiefvater sagt immer das Mama ja net seine Mutter ist und deshalb schenkt er nix. Ich weiß aber wie sehr meine Mama sich bei einem Geschenk freut..auch wenn es nur etwas kleines ist, also schenke ich ihr immer etwas. Zum Muttertag gibt es nun einen schönen Blumenstrauß, aber der Hochzeitstag meiner Eltern kommt dann ja auch mal und da darf es etwas mehr sein. 


Ich habe mich dieses Jahr für mal etwas anderes entschieden. Vor 2 Jahren habe ich mal so einen Gutschein von mydays für eine Massage bekommen und fand das echt toll. So was wollte ich nun für meine Eltern kaufen und bin dann googeln gegangen. mydays und auch Jochen Schweizer kannte ich ja, aber das es da so viele gibt. Ich sah mich schon stundenlang vorm PC sitzen und alle Seiten durchstöbern und vergleichen. Auch da hat Google aber Hilfe geboten. www.erlebnisgeschenke.de ist eine absolut fantastische Helferseite für Erlebnisgeschenke!


Erlebnisgeschenke.de verkauft selbst keine Gutscheine sondern ist eine Art Hilfs- und Vergleichsseite. Man gibt ein was man sucht und bekommt dann alle Möglichkeiten von 9 verschiedenen Seiten angezeigt. Sucht man etwas für einen speziellen Anlass...Geburtstag, Weihnachten, etc...gibt es die passende Kategorie und man bekommt das richtige angezeigt. 

Man kann an der oberen Leiste auch einfach die Art des Erlebnisses angeben. Gourmet, Action, Wasser, Tiere oder ganz viel anderes. Sucht man ein Erlebnis mit Delfinen z.B. kann man das über die Tier Kategorie. Ich hatte ja an eine Massage gedacht und wäre nun im Wellness Bereich am besten aufgehoben gewesen. Als ich aber das Angebot sah wollte ich mir eigentlich alles anschauen und dann entscheiden. 

Für diesen Fall wird der Geschenkefinder geboten, der sich oben links befindet. Hier muss ich 3 Angaben geben und dann bekomme ich das passende angezeigt. Anlass/Person war in meinem Fall "Paar", da ich ja etwas für die beiden zusammen wollte. Ort ist aufgeteilt in Deutschland, Österreich und Schweiz und dann in diverse Orte verteilt im ganzen Land. Wenn man nun z.B. Düsseldorf nimmt bekommt man alles angezeigt was in der Umgebung ist. Preisspanne kann man ab 0 bis 59 Euro bis hoch zu über 500 Euro wählen. Bei mir wurde es 100 bis 199 Euro. 

Nun wurde mir alles angezeigt was zu meiner Auswahl passte....aus allen Kategorien und in allen Orten rund um Düsseldorf. Auch hier hat man wieder 3 Möglichkeiten das ganze einzugrenzen. Erlebniskategorie habe ich so gelassen,d a ich mir einfach mal alles anschauen wollte. Gefühl habe ich auch so gelassen. Gefühl heisst z.B. etwas romantisches, etwas kreatives, etc. nur den Ort in der Region habe ich eingegrenzt. 

19 Erlebnisse blieben mir nun aus verschiedenen Kategorien. Es war auch ein Wellness Wochenende für 2 dabei, aber irgendwie hab ich dann doch etwas entdeckt das ich interessanter fand. Ein Krimidinner! Meine Mama ist ein Fan von Krimis und das ist doch bestimmt mal was ganz besonderes. Das habe ich mir also mal genauer angeschaut. 



Oben steht eine kleine Beschreibung von dem was genau bei diesem Erlebnis geboten wird. Unten drunter die genauen Angebote. In diesem Fall sind es 2 Anbieter die ein Krimi Dinner in Düsseldorf bieten. Ich kann nun genau sehen wo das Erlebnis ist, wie lange es dauert, was dazu gehört und für wie viele. 

Das obere ist das günstigere und wird somit als Tipp markiert. Es ist eine 3,5 bis 4 Stunden Show inkl. 4 Gänge Menü. Es ist nur für eine Person, also müsste ich 2 kaufen und wäre bei 138 Euro. Das untere ist von der Zeit her gleich, auch inkl. 4 Gänge Menü. hier gehört noch ein Aperitif dazu. der Preis ist 170 Euro. Erlebnisgeschenk.de hat aber noch einen tollen Vorteil...unter dem Preis wird gleich angezeigt das es hier einen Rabatt gibt und mit welchem Code man den bekommen kann. Er wären mit dem Rabatt nur 6,50 Euro unterschied und das gebe ich für einen Aperitif gerne aus. Das zweite Angebot sollte also das richtige sein und mit einem click auf "Mehr Infos und Bestellung" wurde ich auf die Homepage des Anbieters und direkt zum Angebot geleitet. So konnte ich es gleich bestellen.

Ich war so begeistert von dem ganzen Ablauf das ich auch gleich mal nach etwas für uns geschaut habe. Wir wollten schön länger mal ein Shooting zu zweit bei einem Fotografen machen. Auch da bin ich Ruck Zuck fündig geworden. 

Wenn ihr also mal ein Erlebinsgeschenk sucht und wirklich die beste Wahl haben wollt schaut euch auf www.erlebnisgeschenke.de um. :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen