Sonntag, 17. April 2011

Motorola - Service? Hääääää??? Die zweite!

Ich hatte euch HIER ja schon mal über den echt bescheidenen Service von Motorola berichtet.

Ich war einfach noch net bereit das ganze auf sich beruhen zu lassen und hatte damals nochmal angerufen. Diesmal hatte ich dann tatsächlich jemand nettes und hilfsbereites am Telefon. Ich war begeistert! Es gibt jemanden bei Motorola der wirklich mal helfen kann und net nur mööp ist!

Sie erklärte mir das ich am besten meine Daten, die Daten des Ladens wo ich die Telefone gekauft hatte, eine Schilderung des Falles und die Rechnung an eine bestimmte Email, die sie mir gab, schicken soll und das man sich dann bei mir melden würde.


Gesagt, getan. Ich habe die Rechnung eingescannt und alle Daten geschrieben und ab die Mail. Das war am 4.3. Dann woooccchhheeennnnlllaaannggg nix.

3 Wochen später am 25.3 fragte ich nochmal nach ob da jemand wäre der wohl in der Lage wäre ein Antwort zu schicken. Es kam eine kurze Mail das es weitergeleitet wurde und ich bald Antwort bekommen würde.

Nun sind wieder 2 Wochen vorbei und ihr wisst es bestimmt schon..NIX! Heute ist mir der Kragen geplatzt und mein Mail war net dehr nett und hatte öfters das Wort Scheiße drin. Musste einfach mal sein.

So ein Saftladen wie Motorola sollte doch echt bald vor die Hunde gehen. Also bei mir braucht keiner mehr mit dem Scheiß ankommen. Bitte tut euch das net an...gibt viele Firmen die bessere Produkte haben und einen Service der weiß was Hilfe ist und net aus inkompetenten Idioten besteht.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen