Donnerstag, 3. Februar 2011

Produkttest: Essenza Nobile

Es ist mal wieder Zeit euch neue tolle Düfte vorzustellen. Speziell jetzt wo Valentinstag vor der Tür steht suchen ja viele nach einem schönen Geschenk und da ist doch ein neuer Duft immer ne Idee. :)

Essenza Nobile hat mir Düfte von Versage zum schnuppern zugeschickt.

Versage "Versence"

Versace Versense bietet eine wunderbare Kombination aus meeresfrischen Aromen wie Bergamotte und grünen Mandarinen und macht ihn so zu einem herrlichen Sommerduft.


In der Kopfnote entfaltet sich eine schöne Kaktusfeige und verbindet sich mit Zitrusfrüchten zur puren Sommer-Energie.

Das Herz von Versace Versense ist stark am vibrieren und verhilft dem luftigen Duft mittels Kardamom und Jasmin zu einer Erdung.

In der Basis entfaltet die Kreation eine Reihe kostbarer Hölzer, in der aufmerksame Nase wunderschöne Interaktionen einzelner Noten wahrnehmen können.

100ml - 87€

Meine Meinung - Der Duft ist halb süßlich und riecht sehr nach Citrusfrucht. Nach einer weile kommt aber der Jasminduft sehr gut zur Geltung. Das herbe aus der Basisnote ist nicht so eindeutig zu riechen, aber durch die herbe Basisnote ist die süßliche Kopfnote nicht so über-süß, sondern angenehm. Ich bin kein Fan von süßlichen Düften, aber diesen fand ich sehr schön.

Versage "Bright Crystal"

Bright Crystal ist ein Parfum für Frauen – stark, selbstbewusst und voller Weiblichkeit.

"Ich wollte einen Duft kreieren, der zugleich einladend, frisch und blumig ist – so wie all meine Parfums, die ich liebe. Bright Crystal ist ein Parfum in einem Flakon zeitloser Eleganz – schwer und luxuriös, geschliffen wie ein Diamant."

Donatella Versace

Duftnoten: Granatapfel, Yuzu, Geeister Akkord, Magnolie, Lotusblüte, Pfingstrose, Moschus, Mahagoni, Ambra.

90ml - 81€

Meine Meinung - Ich war ganz scharf diesen Duft zu schnuppern da ich Granatapfel-Fan bin. Beim ersten riechen dominiert allerdings eher das blumige, als das fruchtige. Die Lotusblüte und die Pfingstrose sind sehr gut rauszuriechen. Der Granatapfel ist eher dezent und das holzige ist nicht zu riechen. Es ist ein schön dezenter Duft, der zwar zu riechen ist, aber nicht so wuchtig ist. Der Flakon ist einfach toll und ein Hingucker.

Beide kann ich als Valentinstags-Geschenk nur empfehlen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen